Pro Krosigk-Kaltenmark e. V.

 


Flyer SPENDENAKTION FORTSETZUNG - 27112022
Flyer SPENDENAKTION FORTSETZUNG - 27112022


Aktuelles


Zurück zur Übersicht

10.09.2022

Laudatio 135 FFW Krosigk-Kaltennmark

135 Jahre Freiwillige Feuerwehr Krosigk- Kaltenmark
Gegründet in Kaltenmark, lt. Protokoll vom 14. und 27. März 1887, FFW Krosigk gegründet 1938.
„Rot“ steht für unsere Feuerwehren.
Rot steht für Gefahr, Energie und Leidenschaft.
Wenn die Sirenen und Funkgeräte rufen, dann stehen die ehrenamtli-chen Feuerwehrfrauen und -männer an 365 Tagen, Tag und Nacht zum Einsatz und Schutz bereit. Für uns ALLE, nicht für sich selbst!
Aber auch in der verbleibenden Freizeit bilden die Feuerwehrmitglie-der:innen sich technisch weiter, üben für den Ernstfall, für Prüfungen im Bereich Brandschutz und warten ihre Einsatzgerätschaften, Einer ist für den Anderen da. Alles für uns Bürger:innen ehrenamtlich und immer bereit für den nächsten Einsatz. Egal welches Wetter oder Jahreszeit.
Dafür sagen wir als Bürger:innen, Einwohner:innen Jung und Alt und als Besucher:innen des Festes herzlichen Dank. Wir haben vor diesen freiwilligen Dienst großen Respekt und stehen für eine hohe Wert-schätzung unserer FFW Krosigk-Kaltenmark.
Fragen wir uns doch mal selbst, würde ich eine so wichtige, selbstlose Aufgabe übernehmen? Habe ich den Mut und das Durchhaltevermö-gen?
Ja es gibt über 100 Jahre diesen Mut von Mitgliedern der FFW en!
Die FFW Kaltenmark besteht seit 135 Jahren, FFW Krosigk seit 84 Jah-ren und sie sind bis heute einsatzfähig und haben sich durch die Be-reitschaft von ehrenamtlichen, klugen Bürger:innen über die Jahrzehn-te erhalten. Viel Schaden wurde in dieser langen Zeit durch die Kame-radinnen und Kameraden abgewendet. Heute brauchen sie dringend Nachfolger, Mitglieder, aus dem Dorf, damit auch in den nächsten Jahrzehnten wir alle geschützt sind.
Wir danken nochmals unserer FFW und ihren Familienangehörigen für ihr großes Verständnis. Wir wünschen allen viel Gesundheit, Erfolg und keinen Brand der gelöscht werden muss. (Nur einen Brand, der durch die Kehle gelöscht wird)
Wir gratulieren und wünschen Euch weiterhin mutige und junge Feuer-wehrmitglieder:innen, die die Tradition unserer Vorfahren weiterführen.
Monika Geier - PROKK Mitglied



Zurück zur Übersicht



E-Mail